Erfolgreiche Abschlussprüfung für 31 Absolventen im BEJ und VAB 23. Juli 2019 - Aktuelles Allgemein Archiv Berufsvorbereitung

Die erfolgreichen VAB- und BEJ-Klassen mit Abteilungsleiter Jürgen Meyer (links) und den Klassenlehrerinnen Viktoria Fendel (rechts) und Sabine Kern-Vonier (4.von li) .

Alle haben nun sehr gute Perspektiven.

Weiterlesen

Abteilungsleiter Jürgen Meyer konnte 12 Schüler und Schülerinnen des Berufseinstiegsjahres (BEJ) und 19 Schüler und Schülerinnen des Vorqualifizierungsjahres Arbeit/Beruf (VAB) zu ihren erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen gratulieren. Klassenlehrerin Sabine Kern-Vonier konnte zwei Schüler im BEJ mit einer Belobigung auszeichnen, die Klassenlehrerinnen Henrike Peucker und Viktoria Fendel sogar sechs Schüler und Schülerinnen im VAB.

Schüler und Schülerinnen mit Hauptschulabschluss besuchten das Berufseinstiegsjahr in den Berufsfeldern Bau- und Holztechnik. Im zweiten Schulhalbjahr absolvierten sie ein Praktikum in einem Betrieb oder Praxis ihrer Wahl. Sie haben nun ihre Chancen auf einen Wunschausbildungsplatz, nicht zuletzt auch wegen ihrer verbesserten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch, enorm erhöht. Viele haben ihren Vertrag bereits in „der Tasche“ oder entscheiden sich nun für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ). Aber auch der Wunsch nach einem höheren Abschluss wollen sich nun einige Schüler und Schülerinnen erfüllen und werden im nächsten Schuljahr die zweijährige Berufsfachschule besuchen.

Eine Belobigung für gute Leistungen erhalten:
BEJ:
Rudolif Dresler, Geislingen; Prudens Makiesse, Geislingen

Ferner haben die BEJ-Abschlussprüfung bestanden:
Aleyna Altincelik, Donzdorf; Sven Baumann, Böhmenkirch; Jennifer Buffa, Lauterstein; Abdullah Durmaz, Kuchen; Emir Ergül, Süßen; Aziz Kislak, Geislingen; Niklas Kolb, Geislingen; Sophie Schweizer, Deggingen; Michalis Sideridis, Geislingen; Yigitkan Tenlik, Süßen

Das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB) mit den Berufsfeldern Körperpflege bzw. Holz- und Bautechnik haben 19 Schüler und Schülerinnen erfolgreich mit einem dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand abgeschlossen. Sie haben sich damit die Eintrittskarte ins Arbeitsleben erworben. Einige haben bereits ihren Ausbildungsvertrag abgeschlossen, andere ergreifen die Möglichkeit in der zweijährigen Berufsfachschule den mittleren Bildungsabschluss zu erlangen.

Eine Belobigung für gute Leistungen erhalten:
VAB-R1:
Fatlind Kamberi, Geislingen; Laura Maric, Geislingen; Luka Pintar, Geislingen; Jasmin Wiegand, Geislingen
VAB-R2: Navid Ghafoori, Gingen; Moeen Khurshid, Geislingen

Die VAB-Abschlussprüfung haben ferner bestanden:
VAB-R1:
Abdalsater Baerly, Geislingen; Marjan Eskandari, Bad Überkingen; Dilgash Kalaf, Laichingen; Simon Nestmann, Amstetten; Orchidea Vida, Geislingen;
VAB-R2: Eda Dilara Duyum, Gingen; Asal Fotuhi, Göppingen; Sebastian Gärtner, Deggingen; Hassan Konta, Geislingen; Christian Schäfer, Hohenstadt; Tair Emir, Geislingen; Ramin Tajik, Kuchen; Musa Wisura, Salach

„Schüler helfen Schüler“ ist ein neues Projekt an der Schule. Leistungsstarke Schüler und Schülerinnen unterstützen hierbei wöchentlich Schüler und Schülerinnen mit Lerndefiziten. So entstehen Lernteams, die sich außerhalb der Unterrichtszeiten regemäßig treffen. Die Tutoren bekommen für ihr Engagement ein Zertifikat mit Buchgutschein ausgestellt.
Das „Schüler helfen Schüler“-Zertifikat erhalten:
Luka Pintar (Mathematik), Jasmin Wiegand (Mathematik), Navid Ghafoori (Englisch)

(Bericht: Sabine Kern-Vonier)

 

 

X