56 erfolgreiche Prüflinge der 2-jährigen Berufsfachschule 26. Juli 2018 - Allgemein

Belobigte und Werkstattpreisträger mit ihren Klassenlehrerinnen und Abteilungsleiter Heinz Bleher (li)

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Abschlussprüfung

Weiterlesen

An der Gewerblichen Schule Geislingen sind die Schülerinnen und Schüler entlassen worden, die nach zweijähriger Schulzeit ihre Fachschulreife „in der Tasche“ haben. Von den 56 erfolgreichen Absolventen erhielten 11 Jugendliche eine Belobigung für gute Leistungen und zwei Jugendliche einen Werkstattpreis für hervorragende praktische Leistungen.

Für Schülerinnen und Schüler, die einen guten Hauptschulabschluss als Zugangsvoraussetzung für diese Schulart mitbringen, werden an der Gewerblichen Schule die Berufsfelder Metalltechnik und Elektrotechnik angeboten. Mit ihrer nun erworbenen mittleren Reife, erweitert im jeweiligen Berufsfeld, haben die Schulabgänger sehr gute Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. So hat denn auch eine Mehrzahl der Schulabgänger bereits einen der begehrten Ausbildungsverträge bei einer Firma im Handwerk oder der Industrie unterschrieben.

„Die zweijährige Berufsfachschule steigert die Erfolgsquote, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, enorm“, betonte Abteilungsleiter Heinz Bleher. Doch diese Chance ist nicht das einzige Argument für den Besuch der „Zweijährigen“. So qualifizieren sich die Schülerinnen und Schüler durch eine solide schulische Vorbildung für anschließende Bildungsgänge, die auch Wege zum Studium an Fachhochschulen, Berufsakademien und Hochschulen eröffnen.

Belobigungen für gute Leistungen gingen an:
2BFE2: Daniel Bühler, Geislingen; Sandro Knoblich, Gingen; Erik Menyhert, Geislingen; Nils Rüppner, Donzdorf; Xenia Vidal Ortiz, Geislingen
2BFM2/1: Fabian Diebold, Kuchen; Thomas Petropoulos, Göppingen; Selhattin Yalavac, Geislingen
2BFM2/2: David Bajac, Geislingen; Finnley John Dwyer, Nellingen; Pascal Ziegler, Nellingen

Werkstattpreise gingen an:
2BFE2: Daniel Bühler, Geislingen; Erik Menyhert, Geislingen;

Ferner haben die Abschlussprüfung bestanden:
2BFE2: Tim Barchet, Geislingen; Nico Bölderl, Wiesensteig; Melina Bosch, Bad Ditzenbach; Erkan Cicek, Amstetten; Lars Czekansky, Geislingen; Aöexander Frei, Böhmenkirch; Andre Glaser, Deggingen; Kevin Gösele, Böhmenkirch; Lukas Grupp, Böhmenkirch; Adrian Höfer, Amstetten; Michael Knoblauch, Böhmenkirch; Florian Müller, Drackenstein; Jens Niedrberger, Böhmenkirch; Felix Redemann, Süßen; Robin Uwe Schmid, Mühlhausen; Ferdinand Schrag, Hofstett-Emerbuch; Dennis Sivar, Geislingen; Sladana Tomic, Salach; Mert Yilmaz, Geislingen;
2BFM2/1: Onur Atak, Geislingen; Yasin Ayyildiz, Geislingen; David Blanco da Fonte, Geislingen; Ebubekir Cakir, Amstetten; Dominik Genzler, Eislingen; Philip Grupp, Böhmenkirch; Ilkan Güzegül, Geislingen; Max Jordan, Lauterstein; Lukas Klaus, Lauterstein; Enzo Romano, Geislingen; Semih Sarac, Süßen
2BFM2/2: Demetrio Arenare, Geislingen; Chantal Berier, Kuchen; Maximilian Bühler, Süßen; Onur Can Dikbas, Süßen; Paul Hindemith, Heiningen; Yener Kartal, Mühlhausen; Marius Köber, Eislingen; Felix Moll, Kuchen; Gionatan Mongiovi, Kuchen; Ines Pfeffer, Kuchen; Moritz Rösch, Merklingen; Jan Leon Roth, Donzdorf; Calogero Salvaggio, Gingen; Samuel Jonas Schuster, Donzdorf; David Yacoub, Göppingen;

 

(Bericht: Sabine Kern-Vonier)

 

X