52 erfolgreiche Absolventen feiern 26. Juli 2018 - Aktuelles Allgemein Archiv Berufsschule

Die Preisträger und Belobigte der frischgebackenen Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten mit Schulleiterin Ilse Messerschmid (hinten mitte)

Gute Ergebnisse in der Abteilung Gesundheit der Gewerblichen Schule Geislingen

Weiterlesen

An der Gewerblichen Schule in Geislingen wurden 51 Absolventinnen und ein Absolvent der Abteilung Gesundheit feierlich verabschiedet. Sie dürfen sich nun Medizinische bzw. Zahnmedizinische Fachangestellte nennen.

Vier Absolventinnen erhielten einen Schulpreis, 16 eine Belobigung und fünf den Kammerpreis. Das KMK-Englisch-Zertifikat haben sechs Absolventen erreicht.

 

Abteilungsleiter Jürgen Meyer begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich und gratulierte allen Absolventen zur bestandenen Prüfung. „Der Tag der Abschlussfeier lasse sich gut merken, denn vor genau 100 Jahren wurde Nelson Mandela geboren.“ Schulleiterin Ilse Messerschmid gratulierte in ihrer Ansprache allen erfolgreichen Prüflingen. „Sie können stolz auf Ihre Berufswahl sein, denn Sie haben einen interessanten Beruf gewählt.“ Ilse Messerschmid schilderte ein persönliches Erlebnis in einer Arztpraxis und berichtete, von einer freundlichen, fürsorglichen und taktvollen Medizinischen Fachangestellten. „Diese Sozialkompetenzen haben Sie in den letzten drei Jahren erworben. Sie sind das Gesicht der Praxis und haben große Verantwortung. Nutzen Sie aber auch die vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten.“ Sie wünschte den Absolventen alles Gute für den beruflichen und privaten Weg, sowie Glück und Gesundheit.

Der Vertreter der Bezirksärztekammer Dr. Frank Genske schloss sich den Glückwünschen an und betonte, dass jetzt alle vollwertige Mitarbeiter und Partner in ihrer Praxis sind. „Ihre Empathie ist gefragt und macht Ihren Beruf so spannend.“ Dr. Genske empfahl allen, sich weiterzubilden, über den Tellerrand hinauszuschauen und nie das Wohl und das Ansehen des Patienten zu verlieren.

Auch der Vertreter der Bezirkszahnärztekammer Dr. Steffen Birk wünschte den frischgebackenen Fachangestellten alles Gute und gratulierte allen zur bestandenen Prüfung sehr herzlich. Sie haben sich jetzt drei Jahre vorbreitet und viele Tipps und Tricks, aber auch Menschenkenntnis mit auf den Weg bekommen. Er wünschte ihnen beruflich und privat alles Gute und „bleiben Sie immer am Ball.“

Brigitte Egger vom Verband der medizinischen Fachberufe gratulierte allen Prüflingen sehr herzlich und bedankte sich bei den Ausbildenden, Lehrern und Lehrerinnen. Sie hob hervor, dass das Ziel der Ausbildung nicht das Wissen, sondern das Handeln ist. Die Medizinischen Fachangestellten sind für das ambulante Gesundheitswesen wichtig und werden gebraucht. Auch Brigitte Egger betonte, dass Bildung die beste Investition in die Zukunft sei und ermunterte alle die vielfältigen Chancen der Fort- und Weiterbildung intensiv zu nutzen. Sie wünschte allen viel Energie, Freude und Erfolg im Beruf und erinnerte „Sie sind die Visitenkarte ihrer Praxis und Sie sind unverzichtbar.“

Den Kammerpreis für sehr gute Leistungen bei der Kammerprüfung erhielten:

G3MF2: Laura Rehm, Süßen, Dr. med. Matthias Eppenstein, Donzdorf; Celina Valtiner, Lauterstein, Dr. med. Georg Mates, Eislingen;
G3ZF1: Monique Birmelin, Salach, Dr. Bigit Mager, Wäschenbeuren;
G3ZF2: Mafalda Micieli, Plochingen, Urban Smile Kieferorthopädie, Göppingen; Albina Mustafaj, Donzdorf, Dr. Michael von der Heide, Göppingen

Einen Schulpreis für sehr gute Leistungen erhielten:

G3MF2: Katharina Mozer, Bad Überkingen, Dr. Ladwig u. Dr. Berner, Geislingen; Laura Rehm, Süßen, Dr. med. Matthias Eppenstein, Donzdorf; Celina Valtiner, Lauterstein, Dr. med. Georg Mates, Eislingen; Beate Wysotzki, Göppingen, Dr. med. Martin Henzler, Uhingen

Eine Belobigung für gute Leistungen erhielten:

G3MF1: Selina Ehlert, Salach, Dr. med. Björn Wachter, Göppingen; Anna Heinz, Hattenhofen, Dr. med. Ralph Mattes, Hattenhofen; Madeleine Kaiser, Böhmenkirch, Drs. Maunz, Heidenheim; Julia Sägesser, Ebersbach, Urologisches Zentrum, Göppingen; Carola Silberzahn, Uhingen, Radiologie Filstal, Göppingen;

G3MF2: Melanie Bigelmaier, Göppingen, Dr. med. Wilhelm de Pay, Heiningen; Sarah Buchta, Ebersbach, Alb Fils Kliniken, Göppingen; Jessica Grapentin, Gingen, Dr. Moldaschel, Göppingen; Melissa Lea Heckel, Eislingen, Dr. med. Stefan Fünffinger, Eislingen; Michelle Hinz, Göppingen, Dr. med. Uwe Bäßler, Rechberghausen; Alan Ibrahim, Geislingen, Nieren- und Hochdruckzentrum, Geislingen; Antonia Skojo, Göppingen, Staufenklinik Dr. Grill, Göppingen

G3ZF1: Monique Birmelin, Salach, Dr. Birgit Mager, Wäschenbeuren; Maren Pommerening, Ohmden, Dr. Ute Haug, Albershausen; Dimitra-Irini Triantafyllidou, Schwäbisch Gmünd, Dr. Karin Claß und Dr. H. Veitinger, Waldstetten; Liridona Vuthaj, Süßen, Dr. A. Fuchs, Göppingen;

Ferner haben die Berufsschulabschlussprüfung bestanden:

G3MF1: Melissa Balet, Uhingen, Dr. med. Manfred Strasser, Uhingen; Tugba Balli, Birenbach, Dr. Ismet Aydemir, Göppingen; Corradina Caruso, Eislingen, Dr. med. D.-A. Jontschew; Sandra Milchert, Göppingen, Dr. med. Peter Gruber, Göppingen; Nathalie Pfitzenmaier, Aichwald, Dr. Herrmann, Esslingen; Lena-Marie Schott, Schlierbach, Dr. med.G.Müller-Schwefe, Göppingen; Katharina Felicitas Stephan, Wangen, Sporttrauma Center, Göppingen;
G3MF2: Zehra Ciftcioglu, Ebersbach, Dr. Graf, Schlierbach; Neslihan Kir, Donzdorf, Dr. med. Lars Weinans, Donzdorf; Marina Martino, Eislingen, Dr. med. Stavros Valsamos, Eislingen; Bianca Schöllkopf, Süßen, Dr. med. G. Müller-Schwefe, Göppingen; Amelie Schramm, Heiningen, Marc Lux, Heiningen; Büsra Sen, Eislingen, Dr. Ismet Aydemir, Göppingen; Sonnie Wranik, Geislingen, Dr. med. Nikolaus Jung, Deggingen;
G3ZF1: Elif Acar, Eislingen, Dr. Schmid+Partner, Eislingen; Sofie Allmendinger, Bad Boll, Dr. Jochen Fink & Dr. Birk, Göppingen; Mürüvvet Cicek, Eislingen, H3 Zahnärzte, Rechberghausen; Samantha Guarino, Gosbach, Praxis Reiss, Göppingen; Celine-Marie Jeske, Gosbach, Dr. Marc Encke, Heiningen; Nathalie Soborka, Gingen, Dr.med. dent. Gerd Müller, Gingen; Sina Weigele, Eschenbach, Dr. Thomas Pittermann, Göppingen; Biliz-Sevin Yildiz, Göppingen, Dr. Michael von der Heide, Göppingen;
G3ZF2: Laura Cappadona, Eislingen, Dr. Nadine Strafela-Bastendorf, Eislingen; Clarissa Dellabbate, Göppingen, Artur Kloos, Eislingen; Josephine Forker, Göppingen, Dr. Groß/Dr. Schempf, Göppingen; Medina Jukic, Göppingen, Dr. Zoran Furundzic, Göppingen; Amina Kosovac, Bad Ditzenbach, Dr. Michael Staudenmayer, Eislingen; Iara Marques Viana, Salach, Dr.med. Oskar Knab, Eislingen; Mafalda Micieli, Plochingen, Urban Smile Kieferorthopädie, Göppingen; Albina Mustafaj, Donzdorf, Dr. Michael von der Heide, Göppingen; Katherine Scholz, Birenbach, Dr. Dangel, Göppingen; Jenny Stegmaier-Kral, Schwäbisch Gmünd, Dr. Jochen Fink & Dr. Birk, Göppingen;

Zusätzlich erhielten das KMK-Englisch-Zertifikat:
G3MF1:
Anna Heinz, Hattenhofen, Dr. med. Ralph Mattes, Hattenhofen
G3MF2: Alan Ibrahim, Geislingen, Nieren- und Hochdruckzentrum, Geislingen
G3ZF1: Monique Birmelin, Salach, Dr. Birgit Mager, Wäschenbeuren; Liridona Vuthaj, Süßen, Dr. A. Fuchs, Göppingen
G3ZF2: Josephine Forker, Göppingen, Dr. Groß/Dr. Schempf, Göppingen; Iara Marques Viana, Salach, Dr.med. Oskar Knab, Eislingen

 

(Bericht: Sabine Kern-Vonier)

X