59 Absolventen haben die Winterprüfung bestanden 8. Januar 2018 - Aktuelles Allgemein Archiv Berufsschule

Die Preisträger und Belobigten mit Schulleiterin Ilse Messerschmid

20 Schüler schließen mit Auszeichnung an der Gewerblichen Schule Geislingen ab

Weiterlesen

Bei einer Feierstunde endete für 59 junge Menschen ihre Ausbildung an der Gewerblichen Schule Geislingen. Mit Erfolg haben sie nach drei- bzw. dreieinhalbjähriger Ausbildung ihre Abschlussprüfung abgelegt. Zwei Auszubildende erhielten einen Preis, 18 Auszubildende eine Belobigung.

Schulleiterin Ilse Messerschmid begrüßte bei dieser Abschlussfeier 59 Berufsschulabsolventen aus den Berufsfeldern Fertigungstechnik, Installationstechnik, Körperpflege, Bautechnik und Gesundheit, sowie die Vertreter der Ausbildungsbetriebe und die Lehrerkollegen aufs Herzlichste. Sie gratulierte den Absolventen mit großer Freude zu ihrer Prüfung, die sie mit bravourösen Leistungen erfolgreich abgeschlossen haben. Die breit angelegte duale Ausbildung in Theorie und Praxis wird sie in die vorzügliche Lage versetzen, flexibel auf die rasanten Veränderungen in der Technik reagieren zu können. „Mit einer dualen Berufsausbildung Made in Germany sind Sie hier im Ländle, aber auch überall auf der Welt gefragte Fachleute“, betonte Ilse Messerschmid. Ein Berufsabschluss schafft die Basis für ein erfolgreiches Berufsleben und erschließt, verknüpft mit Weiterbildungsmaßnahmen, viele Aufstiegschancen. Angesichts immer schnellerer Innovationszyklen und der Digitalisierung in allen Bereichen wird permanente Weiterbildung zur Grundvoraussetzung für die Teilhabe am Arbeitsmarkt. Die Schulleiterin empfahl den Absolventen, für die nicht nur die Schulzeit, sondern auch ein Lebensabschnitt endet, „Bleiben Sie am Ball“ und wünschte allen alles Gute für den weiteren Lebensweg – beruflich und privat.

Der Fördervereinspreis für den besten Hauptschüler erhielt Moritz Rehme (1,6/ Anlagenmechaniker) und den Preis für den besten Realschüler Mario Gropper (1,9/Anlagenmechaniker) und Marvin Papp (1,9/Industriemechaniker).

Von ihren jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern bekamen die Auszubildenden danach ihre Zeugnisse überreicht.

Preise erhielten

Anlagenmechaniker:
Robin Florea, Deggingen (Firma J. Florea, Deggingen); Moritz Rehme, Geislingen (Dobrick GmbH, Salach)

 

Belobigungen erhielten

Friseure:
Ismuni Demir, Göppingen (Salon Bernd, Göppingen);

Anlagenmechaniker:
Marvin Freichel, Gingen (Firma Strauss, Gingen); Waldet Gashi, Geislingen (Firma Scheible, Geislingen); Mario Gropper , Donzdorf ( Peter Gropper GmbH, Donzdorf); Dennis Grubert, GP-Faurndau (Firma Hans Klein, Schlierbach); Simon Schirmer, Göppingen (Fetzer Haustechnik GmbH, Süßen); Patrick Schuster, Göppingen (Stübler GmbH, Eislingen);

Industriemechaniker:
Dennis Burst, Treffelhausen (HDM, Amstetten); Felix Dangelmaier, Donzdorf (Spindelfabrik, Süßen); Marcel Gerick, Bad Überkingen (WMF Group GmbH, Geislingen); Hasan Koc, Geislingen (WMF Group GmbH, Geislingen); Marvin Papp, Lonsee (HDM, Amstetten); Niklas Pretsch, Geislingen ( Hella Sonnenschutztechnik GmbH, Geislingen); Dirk Weberruß, Merklingen (Grüner Systemtechnik GmbH & Co.KG, Bad Überkingen-Hausen);

Werkzeugmechaniker:
Jochen Nierobisch, Göppingen (Hans Rüster GmbH, Deggingen); Marco Werner, Bad Ditzenbach (Hans-Herrmann Bosch GmbH, Bad Ditzenbach);

Maurer:
Hakan Tektas, Süßen (Firma Steeb, Rechberghausen)

Zahnmedizinische Fachangestellte:
Eda Enes, Geislingen (Dr. Armin Franz Bühler, Geislingen)

 

Ferner haben bestanden:
Anlagenmechaniker:
Marcel Bauer, Albershausen (Roland Hirsch GmbH, Albershausen); Mustafa Bozkurt, Geislingen (Firma Günther Wild, Donzdorf); Cihan Demirkapi, Süßen (Heinrich Weinbuch GmbH, Süßen); Matai Dogankirec, Göppingen (Kurfess Gebäudetechnik GmbH, Geislingen); Timo Dragila, Geislingen(Kurfess Gebäudetechnik GmbH, Geislingen); Niklas Fischer, Donzdorf (Firma W. Ruess, Lauterstein); Kai Hirschberger, Notzingen (Firma Hans Klein, Schlierbach); Leutrim Ilijazi, Donzdorf (Heinrich Weinbuch GmbH, Süßen); Florian Kadrijaj, Süßen (Heinrich Weinbuch GmbH, Süßen); Patrick Kämpf, Eislingen (Zuischko & Partner Gbr., Eislingen); Bernhard Kirschner, Göppingen ( Carl Zendel GmbH, Göppingen); Arton Lumi, Göppingen (Firma Volker Huber, Göppingen); Dave Mitchell, Göppingen (Egon Weber GmbH, Eislingen); Milos Miklajic, Lenningen (Firma Hans Klein, Schlierbach); Shpetim Ponik, Geislingen (Ponik Haustechnik, Geislingen); Herolind Rramana, Geislingen (Firma Ehekircher, Geislingen); Manuel Saglik, Eislingen (Zeller GmbH, Göppingen); Hannes Schmid, Eislingen (Stübler GmbH, Eislingen); Til Schmid, Wäschenbeuren (Häfele Haustechnik GmbH, Göppingen); Axel Steeb, Nellingen (Notz Haustechnik, Nellingen); Tobias Strauhs, Bad Ditzenbach (Erich Doll GmbH, Bad Überkingen-Hausen); Ensar Ünver, Geislingen (Kurfess Gebäudetechnik GmbH, Geislingen); Michael Wild, Donzdorf (Heinrich Weinbuch GmbH, Süßen);

Industriemechaniker:
Fatih Aslan, Geislingen (Grüner Systemtechnik GmbH & Co.KG, Bad Überkingen-Hausen); German Lazarev, Geislingen (WMF Group GmbH, Geislingen); Timur Rösser, Bad Überkingen (Grüner Systemtechnik GmbH & Co.KG, Bad Überkingen-Hausen); Tim Sauter, Reichenbach im Täle (Grüner Systemtechnik GmbH & Co.KG, Bad Überkingen-Hausen);

Werkzeugmechaniker:
Simon Fitterling, Gussenstadt (voestalpine Stamptec, Böhmenkirch); Tim Nitzsche, Bad Überkingen-Hausen (Hans-Herman Bosch GmbH, Bad Ditzenbach);

Friseure:
Bahar Cira, Ebersbach (Salon Klier, Plochingen); Marcia Eisenhard, Göppingen (Salon Bernd, Uhingen); Betül Güngör, Donzdorf (Salon Klier, Göppingen); Gökce Kül, Eislingen (Salon Bernd, Göppingen); Oxana Weber, Bad Boll (Salon Rempel, Eislingen);

Zahnmedizinische Fachangestellte:
Martha Bali, Göppingen (Zahnhaus Dr. Afthahi, Göppingen); Sümeyra Ciftcioglu, GP-Jebenhausen (H3 Zahnärzte, Rechberghausen); Edanur Ercan, Eislingen (Zahnhaus, Göppingen); Petra Kozic, Eislingen (Dr. Claudia Eissig, Göppingen); Emray Yilmaz, Donzdorf (Urban Smile Kieferorthopädie, Göppingen)

 

(Bericht : Sabine Kern-Vonier)